Frequently  Asked  Questions
(Auflistung von typischen Fragen und deren Antworten)

Wenn Sie eine Frage haben kann es gut sein, das sich die Antwort bereits in den FAQ findet. Zur schnelleren Navigation wählen sie einfach den Themenbereich der sie interessiert:

VitalsystemPflege

 

Vitalsystem

Was ist Zeolith?

Zeolith ist ein Silikatmineral, das vor Millionen von Jahren durch Vulkanismus im Zusammenspiel

mit Meerwasser entstanden ist. Daher sind im Zeolith Einschlüsse von Meerwasser und Mineralien

aus Meerwasser zu finden. Heute wird Zeolith weltweit im Tagbau gewonnen und für

unterschiedlichste Anwendungen eingesetzt. Zeolith kann soviel Wasser aufnehmen, dass er zu

dampfen beginnt, wenn er auf eine heiße Herdplatte gelegt wird.

Daher der Name Zeo-Lith = „Kochender Stein“.


Was ist Klinoptilolith-Zeolith?

Eine spezielle Form des Zeolith, der durch eine Mikrokapillar-Struktur von 0,4 nm (Nanometer)

Feinheit eine Mikrofilter- und Sorbentwirkung (Aufsaugen von Wasser und Kationen) aufweist.


Was sind Kationen?

Kationen sind elektrisch positiv geladene Atome und Moleküle, zum Beispiel Schwermetalle.

 

Wie wirkt Klinoptilolith?

Wenn es die medizinisch reine Form ist, die mit Wasser und gesundheitsfördernden
Mineralstoffen aus fossilem Meerwasser geladen ist, so

  1. gibt er Wasser und Mineralstoffe ab

  2. nimmt er Kationen (Schwermetalle, Giftstoffe) auf

  3. verringert er die Entstehung von Freien Radikalen im Darm

  4. wirkt er darmreinigend und darmregulierend

 


Besteht die Gefahr, dass Zeolith auch Vitamine aufnimmt und so dem Körper vorenthält?

Vitamine sind keine Kationen, daher ist die Wirkung von PANEON Zeolith-Produkten selektiv
auf Schadstoffe begrenzt, Vitamine werden nicht beeinträchtigt.

 

Besteht die Gefahr der Wechselwirkung mit pharmazeutischen Medikamenten?

In klinischen Studien wurden keine derartigen Effekte beobachtet, zum Beispiel können Antibiotika
ohne Gefahr gleichzeitig eingenommen werden. Wer Wechselwirkungen aus anderen Gründen mit Sicherheit
ausschließen will, kann den Zeolith zwei Stunden nach der Einnahme von den fraglichen Präparaten ein-
nehmen. Da der Zeolith ausschließlich auf rein physikalischem Weg im Darm wirkt, ist eine Wechselwirkung
mit bereits in der Blutbahn wirkenden Medikamenten auszuschließen.


Worauf ist zu achten, damit Zeolith gesundheitsfördernd ist?

a) dass es die mikrokristalline Form des Klinoptilolith ist

b) dass der Klinoptilolith frei von gefährlichen Stoffen ist

c) dass jede Lieferung auf die Reinheit labortechnisch geprüft ist

d) dass es als Medizinprodukt für den menschlichen Gebrauch zertifiziert ist

 

Ist PANEON Zeolith als Medizinprodukt zugelassen?

PANEON-Natur-Zeolith-Produkte besitzen die Zulassung als Medizinprodukt gemäß der
europäischen Richtlinie 93/42/EWG.

 

Wie sind Zeolithe einzustufen die nicht als Medizinprodukt zugelassen sind?

Zeolithe sind als Filtermaterial, Betonverbesserer und viele andere technische Zwecke tonnenweise
und extrem billig im Handel erhältlich. Händler, die solchen Zeolith unzertifiziert für den Human-
gebrauch anbieten, riskieren eine Anzeige und die Beschlagnahme ihrer Geschäftsunterlagen und
EDV-Systeme. Kunden, die auf solche Produkte vertrauen, riskieren ihre Gesundheit.

Allgemeines Erkennungsmerkmal von unzertifiziertem Zeolith: Es ist auf den Packungen nicht
als Medizinprodukt ausgewiesen. Meist ist nicht einmal der Verwendungszweck für den
menschlichen Konsum klar deklariert.

 

Was geschieht, wenn falscher (ungeprüfter) Zeolith aufgenommen wird?

Ein gesundheitswirksamer Klinoptilolith ist mit natürlichen Meeresmineralien angereichert.
Der für
PANEON Produkte verwendete Klinoptilolith wird Charge für Charge labortechnisch
überprüft,damit er nach pharmazeutischem Standard von Schwermetallen, Giften oder
Radioaktivität unbelastet ist.

Zeolith ist ein Magnet für Giftstoffe, daher sind die überwiegenden Vorkommen von Zeolith
in der Natur bereits mit Schwermetallen und zB. Arsen angereichert.

Es gibt daher Zeolithe die sich besser als Betonzusatz eignen als für die Gesundheit
und daher sollten Sie ausschließlich das Medizinprodukt verwenden.

 

 

Pflege

MASK: Wie wird die Maske angewendet?

Tatsächlich ist ohne Anleitung guter Rat teuer, denn da ist ein Fläschchen mit dem
Fluid und da ist eine Pillendose mit weissen runden, leichten Presslingen darin.

Also: Man nehme einen von den Presslingen, gebe ihn in die leere Pillendose.
Sodann wird der Inhalt des Fläschchens in die Dose auf die Pille geleert.

Siehe da, die Pille beginnt zu wachsen, wächst einige Zentimeter in die Höhe und saugt
dabei das Fluid in sich auf. Es stellt sich heraus, das die „Pille“ eine zusammengefaltete
Gazemaske ist. Bitte einfach auseinanderfalten und die Maskenform mit Ausnehmungen
für Mund, Nase und Augen wird erkennbar.

Einfach auf das Gesicht drücken, zurechtrücken und 15-20 Minuten warten bis Maske
vollständig getrocknet ist. Idealerweise geschieht das im Liegen, denn das untere Ende
der Maske neigt sonst zum Ablösen sobald sie trockener wird.

MASK: Wann und wie oft wird die Maske angewendet?

Das Fluid von MASK wirkt derart intensiv, das es bis in lebende Hautschichten vordringt.
Daher ist manchmal ein leichtes bis intensives Brennen zu spüren und auch Rötungen
sind möglich, die einige Stunden andauern können.

Diese sind zwar mit SHIELD oder LOTION schnell zu beruhigen. Dennoch raten wir dazu,
die Maske am Vorabend jenes Tages anzuwenden, wo Sie auf einen besonders jugendlichen
Teint und ein besonders intensiv gepflegtes Aussehen Wert legen.

 

Da die Wirkung bis zu einer Woche anhält, raten wir dazu,
MASK nicht öfter als einmal pro pro Woche anzuwenden.

 
Free business joomla templates